Neue Wege in der Konfirmandenarbeit

Konfirmation

Seit vielen Jahren bereiten sich Jugendliche in unserer Kirchengemeinde nach einer neuen Konzeption auf die Konfirmation vor. Wir sprechen bei unserer Konzeption von Konfirmandenarbeit und von der Vorbereitung auf die Konfirmation, weniger vom Konfirmandenunterricht. Denn Unterricht hört sich nach frontalem Schulunterricht in der Kirche an. Das ist es aber eben nicht bzw. nicht nur.

Die Vorbereitung auf die Konfirmation richtet sich an Jungen und Mädchen, die die 7. Klasse besuchen. die Nächste beginnt im Mai 2018 und dauert eineinhalb Jahre.
Die wöchentlichen Treffen sind während der Schulzeit dienstags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Mit der Konfirmation werden die Jugendlichen zum Abendmahl zugelassen, sie sind nach unserer Kirchenordnung berechtigt, kirchlich zu heiraten, das Patenamt zu übernehmen sowie an den Presbyterwahlen teilzunehmen und sich als Presbyter wählen zu lassen.

Während der Wintermonate treffen sich die Konfirmandenfinden in unserem Gemeindehaus in Rietberg, in den Sommermonaten sind wir im Bibeldorf.

 
 
©2010 Evangelische Kirchengemeinde Rietberg (NRW)